Fenestra-Reihe

Bewertung der Fenestra-Reihe bisher
3 Stern
2.5 Punkte (aufgerundet = 3)


Die Fenestra-Reihe wird wohl aus 4 Teilen bestehen, zumindest konnte ich bisher nicht mehr in Erfahrung bringen. Ob diese Teile auf deutsch erscheinen werden, ist momentan noch unklar, da es den PAN-Verlag ab Herbst nicht mehr gibt.

Band 1: Meridian – Dunkle Umarmung (Originaltitel “Meridian”)

»Mein Name ist Meridian. Ich gehöre leider nicht zu den Mädchen, die man gerne zu Geburtstagsfeiern einlädt – denn obwohl ich es ganz sicher nicht will, muss ich mein Leben mit dem Tod teilen. Ich bin eine Fenestra: Durch mich gelangen die Seelen der Verstorbenen in den Himmel. Aber davon wusste ich nichts, bis ich sechzehn Jahre alt wurde – und plötzlich in großer Gefahr schwebte …«
(Bild und Textquelle: Pan Verlag

–> Leseprobe
–> Meine Rezension 

 

 

 

Band 2: Meridian – Flüsternde Stimme (Originaltitel “Wildecat Firelight)

Das Mädchen Meridian schwebt in größter Gefahr: Als Fenestra ist es ihre Aufgabe, den Seelen der Verstorbenen den Weg in dem Himmel zu weisen – doch sie hat dunkle Gegenspieler, die dies verhindern wollen. Auf der Flucht vor den Aternocti gelangt Meridian in eine friedlich wirkende Kleinstadt, in der sie die Gegenwart einer anderen Fenestra spürt. Kann sie diese finden, bevor die Aternocti es tun?
(Bild und Textquelle: Pan Verlag

–> Leseprobe
–> Meine Rezension

 

 

Der dritte Teil der Fenestra-Reihe wird (zumindest auf englisch) im Herbst 2012 mit dem englischen Titel “Speed of Light” erscheinen, der vierte (Originaltitel “Counting Tense”) voraussichtlich  erst im Jahr 2013.
(Quelle: meridiansozu.com und amberkizer.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>