Buchkauf # 1

Da ich schon lange genug um dieses Buch herumtiger, hab ich es mir jetzt einfach mal gekauft. Ein wunderschönes Cover, wie ich finde. Und der Rückentext ist auch seeehr vielversprechend :)

“Jeden Monat müssen die ersten drei Neugeborenen an den Mauern der Stadt abgegeben werden. So lautet das uralte, unbarmherzige Gesetz. Doch was verbirgt sich dahinter? Für die junge Gaia gibt es nur einen Weg, das herauszufinden: Sie begibt sich heimlich in die verbotene Stadt…”

Klappentext:
“Gaia wusste, dem Baby würde es gut gehen. Sie wusste, die Mutter würde noch andere Kinder haben. Vor allem aber wusste sie, das Gesetz verlangt von ihr, dass sie dieses Baby an der Mauer der Enklave ablieferte, sonst wäre ihr Leben und das der Mutter verwirkt. Gaia wusste das alles, und dennoch wünschte sie, dass es anders wäre…”

Es ist eine harte, unbarmherzige Welt, in der die sechzehnjährige Gaia aufwächst. Alles ist rationiert: Nahrung, Kleidung, Unterhaltung, und jeder träumt von einem besseren Leben. Das ist jedoch nur wenigen Auserwählten vorbehalten, die in einer geheimnisvollen Stadt leben, durch eine unüberwindbare Mauer von der Außenwelt abgeschirmt. Allen anderen ist der Zutritt verboten, und sie müssen sich mit dem zufrieden geben, was die Enklave ihnen zuteilt, denn sie sind von den Vorräten der Stadt abhängig. Der Preis dafür ist hoch: Jeden Monat müssen die ersten drei Neugeborenen an der Mauer abgeben werden. Wer sich weigert, wird mit dem Tod bestraft, das gilt besonders für Hebammen wie Gaia und ihre Mutter. Gaia hatte nie an diesem Gesetz gezweifelt – bis eines Tages ihre Eltern verhaftet werden. Auf einmal ist sie ganz allein und sie beginnt Fragen zu stellen: Was geschieht mit den verlorenen Kindern? Warum hat noch nie jemand dagegen aufbegehrt? Gaia begibt sich heimlich in die verbotene Stadt, um Antworten zu finden, und sie macht eine Entdeckung, die das Schicksal der Menschen diesseits und jenseits der Mauer für immer verändern wird.

Buchdaten:
Hardcover – 464 Seiten
Preis – 16,99 [D]
ISBN: 978-3-453-52800-0
Erschienen am 24. Januar 2011
Autorin – Caragh O´Brian
Erschienen beim Heyne-Verlag 

Und für alle, die das Buch interessiert hab ich hier noch eine Leseprobe gefunden
–> Link
Freu mich auf das Buch und bin mal gespannt, ob es so gut ist wie es sich anhört :-)

2 Gedanken zu „Buchkauf # 1

Hinterlasse einen Kommentar zu silicia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>