[Rezension]: Die Tribute von Panem:Tödliche Spiele – Suzanne Collins

Inhaltsangabe:

Katniss und Peeta sind als Sieger in ihren Distrikt zurückgekehrt. Das könnte eigentlich ein Anlass zur Freude sein, doch es scheint als würde das Kapitol ihre rebellische Aktion in der Arena nicht so leicht hinnehmen. Ein neuer Wind weht durch die Distrikte und Katniss wird als Gesicht der Rebellion und des Aufbegehrens angesehen. Da das Kapitol eine Rebellion verhindern will  müssen Katniss und Peeta wieder zurück in die Arena, zusammen mit den Siegern aus den vergangenen Jahren. Dieses “Jubeljubiläum” hat nur den Zweck den Distriktbewohnern zu verdeutlichen welche Macht das Kapitol hat, denn dieses Mal wird es nur einen Sieger geben.

Meine Meinung:

Der zweite Teil ist genauso spannend und fesselnd wie der erste Band. Suzanne Collins hat echt Talent. Sie weiß einfach, wie man ein Buch aufbaut und die Spannung beibehält. Man kann stundenlang mit diesem Buch auf der Couch liegen und einfach nur lesen, lesen, lesen. Ich liebe diese Reihe.

Buchdaten:

Hardcover – 431 Seiten
Preis – 17,95 € [D]
1. Auflage 19.Mai 2010
Autorin – Suzanne Collins
Genre – Fantasy, Science-fiction

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>