[Aktuell]: Einblick in den Droemer-Katalog Frühjahr Sommer 2012

Weiter gehts mit dem Droemer-Katalog für Hardcover Bücher: 

Schwarzer Schmetterling – Bernard Minier

Bei eisiger Dezemberkälte schweben zwei Arbeiter in einer Seilbahn zu einem Wasserkraftwerk in 2000 Meter Höhe. An der Bergstation machen sie eine verstörende Entdeckung: Ein riesiger, bedrohlich schwarzer Schmetterling scheint sich von den schnee- und blutbedeckten Felsen abzuheben. Ein Tierkadaver, grauenvoll inszeniert. Das Werk eines Wahnsinnigen? Am Tatort werden DNA-Spuren des hochintelligenten Serienmörders Julian Hirtmann gefunden. Doch dieser sitzt seit Jahren im Hochsicherheitstrakt einer hermetisch abgeriegelten psychiatrischen Anstalt. Wie konnte der gefährlichste Serientäter Europas am Tatort seine Spuren hinterlassen, obwohl er nie seine Zelle verlassen hat? Noch während Commandant Servaz und die junge Anstaltspsychologin Diane Berg versuchen, das Rätsel um den schwarzen Schmetterling zu lösen, wird der kleine französische Ort von einer kaltblütig inszenierten Mordserie erschüttert, die die Ermittler an den Rand ihrer psychischen Belastbarkeit bringt …
(Bild- und Textquelle: Droemer Knaur

–> Leseprobe “Schwarzer Schmetterling”

Klappenbroschur – 688 Seiten
Preis – 14,99 [D]
Erscheinungstermin: 01.03.2012
Originaltitel “Glacé”
Genre – Krimi/Thriller
ISBN:  978-3-426-19928-2
Erscheint bei Droemer

Der Fluch der Totenleserin – Ariana Franklin

Außer sich vor Wut nimmt Adelia den Befehl Heinrichs II. entgegen, seine Tochter nach Sizilien zu begleiten. Die Reise ist lang und gefährlich. Doch mehr als Kriege und Pest beunruhigen Adelia die heimtückischen Morde, die in dem riesigen Tross passieren. Trachtet man der Prinzessin nach dem Leben? Weiß einer von dem geheimnisvollen, magischen Schwert, das die Prinzessin mit sich führt? Und warum versucht jemand, Adelia als die Mordverdächtige aussehen zu lassen? Die gewitzte Pathologin spürt, wie eine unsichtbare Gefahr ihr immer näher kommt, doch sie kann den wahren Mörder nicht enttarnen. Als Adelia aufgrund ihrer Arbeit in Frankreich von einem Bischof als Ketzerin bezeichnet und zum Tod auf dem Scheiterhaufen verurteilt wird, sieht sich ihr größter Feind in der Gefolgschaft der Prinzessin endlich am Ziel. Er wird sie leiden und sterben sehen …
(Bild- und Textquelle: Droemer Knaur)

Hardcover – 368 Seiten
Preis – 19,99 [D]
Erscheinungstermin: 01.03.2012
Originaltitel „The Assassin’s Prayer“
Genre – Historischer Roman, Krimi
ISBN:  978-3-426-19941-1
Erscheint bei Droemer

Zur Info: Das ist der vierte Teil. Da ich nur den ersten Teil gelesen hab, bin ich da leider aus Informationen aus dem Internet angewiesen. Aber wie ich gelesen habe, braucht man für Teil 2 und 3 keine Vorwissen. Teil 1 ist in jedem Fall ein abgeschlossener Roman und wirklich empfehlenswert :)

1. “Die Totenleserin” –> Leseprobe
2. “Die Teufelshaube” –> Leseprobe
3. “Der König und die Totenleserin” –> Leseprobe

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>