Buchpost # 4

Ja, endlich ist es da =)
Es hat zwar etwas gedauert, irgendwie scheint es bei der Post auf Abwege gekommen zu sein… , aber es hat dann letztendlich doch den Weg zu mir gefunden :) Freu mich schon total auf das Buch.

Klappentext:
Es gab Warnungen, doch sie wurden nicht ernst genommen: Vor Generationen führte ein manipulierter Impfstoff zu tödlicher Feindschaft zwischen den Geschlechtern. Nach Jahren der Vernichtung und Zerstörung hat sich das Antlitz der Welt veränder: Männer und Frauen leben streng voneinander getrennt, Kinder gibt es kaum noch. Und die gelegentlichen Zusammentreffen von “Hexen” und “Teufeln”, wie sie einander nennen, verlaufen immer gewalttätiger – obwohl sie einst dem Austausch lebenswichtiger Güter dienten.
So kommt es, dass die 17-jährige Kriegerin Juna ausgesandt wird, einen Gefangenen zu nehmen. Er soll unter der Folter das nächste üble Vorhaben der Männer verraten. Und sie gerät ausgerechnet an den jungen Mönch David, der nichts lieber tut, als sich in verbotene Bücher der alten Zeit zu flüchten: Romeo und Julia von Shakespeare ist seine Bibel.
Als die beiden sich leibhaftig gegenüberstehen, erschrecken sie bis ins Mark. Juna weiß, dass David keine Chance hat zu überleben – doch im Innersten erkennt sie zutiefst überrascht, dass dieser Junge anders ist. In einem Strudel verbotener Gefühle trifft sie eine schwerwiegende Entscheidung …
 

Leseprobe “Das verbotene Eden”

Und weils so schön ist hier noch mal der Trailer :)
YouTube Preview Image

Lieben Dank an den Pan Verlag für das Rezensionsexemplar! 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>